Arbeitsrecht

25. März 2020

Corona – Was Arbeitgeber in dieser Situation jetzt wissen müssen

Gesundheit der Mitarbeiter / Fürsorgepflicht des Arbeitgebers Der Arbeitgeber ist im Rahmen seiner Fürsorgepflicht gehalten Sorge dafür zu tragen dass die Gesundheit der Mitarbeiter geschützt wird. Hierzu sind die Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung, also der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie die Empfehlungen des Kobert Koch Instituts einzuhalten. Wenngleich es keine Verpflichtung gibt, sollten Desinfektionsmittel […]

Aktuelle Meldungen, Arbeitsrecht, Corona, Handelsrecht, Vertragsrecht
18. März 2020

Corona-Pandemie: Auswirkungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Deutschland ist zwischenzeitlich nun auch in erheblichem Maß vom Corona-Virus betroffen. Die Fallzahlen steigen ständig weiter und betreffen alle Bereiche und im besonderen Maße auch das Arbeitsleben. Welche Konsequenzen ergeben sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Wir haben die aus unserer Sicht am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst. 1. Kann ich wegen der Ansteckungsgefahr einfach zu Hause […]

Aktuelle Meldungen, Arbeitsrecht, Corona, Vertragsrecht
7. April 2015

Außerordentliche Kündigung in der Passivphase der Altersteilzeit

Der Kläger war Angestellter bei der Stadt Wilhelmshaven für die Dauer von 30 Jahren. Er leitete in dieser Zeit unter anderem einen städtischen Eigenbetrieb. Außerdem war er Geschäftsführer einer gemeinnützigen GmbH, die ein städtisches Krankenhaus betrieb. Der Kläger schied zum 30.09.2011 aus dem aktiven Dienst bei der beklagten Stadt und der gemeinnützigen Gesellschaft aus. Mit […]

Arbeitsrecht